Jim Beam Rye Pre-Prohibition Kentucky Straight Rye Whisky 0,7l

15,49 

(22,13  / 1 L)inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Angebote →


Jim Beam Rye Whiskey – Roggen-Whisky aus Kentucky

Der Jim Beam Rye Pre-Prohibition Kentucky Straight Rye Whiskey ist eine der neuen Sorten von Jim Beam und eine beliebte Alternative zu Jim Beams klassischen Bourbon Sorten. Er orientiert sich daran, wie amerikanische Farmer Whisky vor der Zeit der Prohibition brannten. Damals machte und auch heute noch macht bei Rye Whiskeys mit einem Anteil von 51 % Roggen den Großteil der Maische aus. Bei Bourbon Whiskey hingegen ist es Mais. Durch das Besinnen beim auf die Ursprünge und die alten amerikanischen Traditionen entsteht ein aromatischer und zugleich kräftiger Rye-Whisky mit würzigen Roggen-Noten. Die Fassreife des Jim Beam Rye Whiskey beträgt laut Hersteller mindestens 4 Jahre.

Geschmack: So schmeckt der Roggen-Whisky von Jim Beam

Der Rye Whiskey von Jim Beam kommt mit einem würzigen aber gleichermaßen süßen Charakter daher. Beim Trinken schwingt ein Hauch von Minze mit, stets untermalt von kräftigem Roggen. Es folgen intensive, dunkle Früchte und schwarze Schokolade im Eichenholz-Gewand. Der Abgang ist trotz des vergleichsweise geringen Alkoholvolumenanteils von 40 % extrem lang und stark.

Label und Flaschendesign: Jim Beam Rye Pre-Prohibition Kentucky Straight Rye Whiskey

Die Flasche dieses Whisky tritt im Jim Beam typischen Design mit den abgerundeten Ecken und Kanten auf. Anders als die Bourbon-Flaschen von Jim Beam ist sie jedoch etwas bauchiger und korpulenter. Das auf der Weißglas-Flasche aufgeklebte Label wird dominiert von einem satten Grünton sowie edlem Gold. Akzente sind in Rot gesetzt. Am Deckel der Flasche ist die Bezeichnung „Rye Pre-Prohibition Style“ gesetzt. Auf dem unteren Label steht an oberster Stelle des Etiketts „Kentucky Straight Bourbon Whiskey“. Darunter sind der Markenname „Jim Beam“ in Gold sowie das typische Wachssiegel in Rot aufgedruckt, gefolgt von der erneuten Auszeichnung als „Rye Pre-Prohibition Style“. Abgeschlossen wird das Flaschenetikett des Jim Beam Rye Whiskey von der typischen „James B. Beam“ Unterschrift, der Angabe zum Flascheninhalt von 700 Milliliter und der Angabe zum Alkoholvolumenanteil.

Texte sind Eigentum von Whiskybuddy.de und urheberrechtlich geschützt. Die Bildrechte liegen bei Beam Suntory, Inc.. Speichern, Weitergeben, Verändern oder Bearbeiten ohne Erlaubnis des Rechteinhabers untersagt. Produktfotos und Beschreibungen können von denen der Partner-Shops abweichen.

Produkt Besonderheiten

Sorte

Rye Whisky

Herkunft

Amerika / USA

Füllvolumen (Liter)

0,7

Alkoholgehalt (Vol. %)

40

Alter / Fassreife

Ohne Angabe

Flaschenfarbe

Weißglas

Verschluss

Schraubverschluss

Offizielle Werbespots

Keine Videos vorhanden.

Unabhängige Meinungen aus Büchern & Magazinen

Leicht, duftig und aromatisch in der Nase, mit Zitrone und Minze. Ölig im Mund, mit weichen Früchten, Honig und Roggen am Gaumen; trocken und würzig im Nachklang.

~ aus dem Buch Whiskys der Welt (2. Auflage, 2018), Charles Maclean (Hg.), Dorling Kindersley Verlag



Unabhängige Meinungen aus Videos


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Jim Beam Rye Pre-Prohibition Kentucky Straight Rye Whisky 0,7l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.