Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey 0,7l

18,50 

(26,43  / 1 L)inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Angebote →


Buffalo Trace Bourbon – Whisky aus den USA mit spannender Historie

Der Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey ist seit 1999 das Aushängeschild der gleichnamigen in Kentucky angesiedelten Distillerie. Seinen Namen hat der Whisky aus den USA von einem Büffelpfad, der einst hinter der Distillery verlief. Er ist ein milder Bourbon, der circa 9 Jahre in amerikanischer Weißeiche reift. In seiner Fassreife entwickelt er angenehm süße und unaufdringliche Aromen. Der Buffalo Trace Bourbon Whiskey eignet sich für Whisky-Einsteiger und eingefleischte Whisky-Liebhaber gleichermaßen.

Geschmack: So schmeckt der Buffalo Trace Bourbon aus den USA

Der Buffalo Trace Bourbon duftet kräftig nach einem waschechten amerikanischen Bourbon Whiskey. Es entfalten sich Geruchsaromen aus süßer Vanille, Honig, Melasse und Karamell. Amerikanische Weißeiche schwingt Bourbon-typisch mit, begleitet durch einen Hauch Pfeffer und Minze.

Im Tasting weiß der Buffalo Trace Bourbon zu überraschen. War er in der Nase kräftig und aufdringlich, so präsentiert er sich im Mund mild und unaufdringlich. Er entfaltet ein komplexes und vollmundiges Aromen-Zusammenspiel. Süßer Sirup, Vanille und fruchtige Aromen kommen auf, stets untermalt durch amerikanische Weißeiche aus der circa 9-jährigen Reife.

Im Abgang ist der Buffalo Trace lang anhaltend und trocken. Der Bourbon Whiskey verabschiedet sich im Finish würzig und hinterlässt angenehm süße Vanille-Aromen.

Rundliche, bäuchige Flasche mit Büffel-Illustration auf dem Label

Buffalo Trace Bourbon setzt hinsichtlich des Flaschendesigns auf Wiedererkennungswert und füllt den Bourbon in eine rundliche, bäuchige Weißglasflasche. Die Flasche folgt einer Zylinderform und verjüngt sich zum Flaschenhals hin. Prägungen oder andere ähnliche Verzierungen besitzt die Flasche nicht.

Die Flasche dieses amerikanischen Whiskys besitzt einen Verschluss aus Naturkork, an dessen Oberseite eine grüne Kappe befestigt ist. Illustrierte Silhouetten vom Namensgeber des Buffalo Trace Bourbon Whiskey zieren die, am Flaschenhals befestigte, grüne Banderole. Die Büffel-Silhouetten sind in der Farbe Gold auf die Banderole aufgedruckt.

Das große Label macht ein weiteres Mal unmissverständlich klar, woher der Name des Buffalo Trace Bourbon Whiskey stammt. Auf ihm ist eine große, detaillierte Illustration eines Büffels im seitlichen Anschnitt aufgebracht. Gleich darunter befindet sich in weißen Buchstaben das Markenlogo. In der Mitte des Buffalo Trace Logos ist eine weitere Büffel-Silhouette in hellem Rot aufgedruckt. Eine Angabe zur Sorte dieses Whiskys – er ist ein „Kentucky Straight Bourbon Whiskey“ – schließ das vordere Label ab. Weitere Angaben wie der Alkoholgehalt (40 Vol.-%) und der Flascheninhalt (700 Milliliter) sind auf dem hinteren Etikett des Whiskys aufgedruckt.

Texte sind Eigentum von Whiskybuddy.de und urheberrechtlich geschützt. Die Bildrechte liegen bei Buffalo Trace Distillery. Speichern, Weitergeben, Verändern oder Bearbeiten ohne Erlaubnis des Rechteinhabers untersagt. Produktfotos und Beschreibungen können von denen der Partner-Shops abweichen.

Produkt Besonderheiten

Sorte

Bourbon Whiskey

Füllvolumen (Liter)

0,7

Alkoholgehalt (Vol. %)

40

Herkunft

Amerika / USA

Alter / Fassreife

Ohne Angabe

Flaschenfarbe

Weißglas

Verschluss

Korkverschluss

Offizielle Werbespots

Unabhängige Meinungen aus Büchern & Magazinen

Wenigstens neun Jahre alt. Er zeigt Aromen von Vanille, Gummi, Minze und Sirup. Süß, fruchtig und würzig am Gaumen, mit aufkommendem braunen Zucker und Eiche. Der Nachklang ist lang, würzig und recht trocken, Vanille entwickelt sich.

~ aus dem Buch Whiskys der Welt (2. Auflage, 2018), Charles Maclean (Hg.), Dorling Kindersley Verlag

Duft komplex, süß, mit Vanille-, Minze- und Karamellnoten. Geschmack weich und mild, mit süßer Note, nach Holz und Gewürzen.

~ aus dem Buch Whisky - Über 300 Whiskys, Single Malts, Blends und Bourbons (1. Auflage, 2018), Franz Brandl, Verlagsgruppe Random House

Wirkt zuerst süß wie konzentriertes Karamell, endet aber trocken. Der Geschmack ist groß, üppig und komplex. Man denke an Popcorn mit viel Butter und mit Oregano bestäubt. Die Maische enthält nur wenig Roggen und widerlegt jene, die sagen, Mais habe keinen Geschmack.

~ aus dem Buch "1001 Whisk(e)ys, die Sie probieren sollten, bevor das Leben vorbei ist" (1. Ausgabe, 2017), Editiom Olms AG



Unabhängige Meinungen aus Videos




Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey 0,7l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.