Ardbeg Supernova 2019 Committee Release Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l

250,00 

(357,14  / 1 L)inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Angebote →


Ardbeg Supernova 2019 – Fünfter Committee Release der Reihe

Ardbeg Supernova 2019 ist ein limitierter Committee Release für den Destillerie-Club und eine echte Torf-Eruption. Er ist die fünfte Abfüllung der Reihe und unter Sammlern besonders beliebt. Zur Ausgabe war er für 150,00 Euro zu kaufen. Der Preis steigt seit dem Release jedoch stetig an. Das Labeldesign ist vom Verbleib einer Ardbeg-Probe auf der Internationalen Raumstation ISS inspiriert. Als waschechter Ardbeg ist er ungefiltert, nicht gefärbt und mit einer Trinkstärke von 53,8 Volumenprozent abgefüllt. Der Islay Whisky eignet sich hervorragend als Geschenk für Whisky-Liebhaber, Sammler und Ardbeg-Fans.

Tasting Notes – So schmeckt der Ardbeg Supernova 2019

Nach dem Öffnen der Flasche punktet der Ardbeg Supernova von 2019 mit klaren Wolken von scharfem Anis. Frische Aromen aus Eukalyptus und Menthol dringen durch. Fenchel und Pfefferminz vereinen sich mit leicht salzigen Tönen. Im Hintergrund liegt beim Nosing süßes Toffee. Verdünnt man den Whisky mit Wasser, wandelt er sich zu Aromen aus erdigem Torf.

Im Tasting überzeugt der Ardbeg Supernova 2019 mit einem überraschendem prickelnd-pfeffrigen Mundgefühl. Intensiv erdige und rauchige Noten bahnen sich ihren Weg in den Vordergrund. Der Whisky weckt Assoziationen an ein Lagerfeuer aus Eichenholz. Birkenteer und Ruß sind erkennbar. Frisches Menthol rundet den Geschmack ab und bildet einen passenden Kontrast.

Der Abgang ist extrem lang. Mit mehreren Schichten verabschiedet sich der Whisky. Vorne liegen weiches, süßes Toffee und Malz. Dahinter Anis, Eichen-Tannine, Nelken. Ganz hinten bittersüße und würzige Orangen aus Sevilla. Der Islay Whisky hinterlässt einen dezent mineralischen Eindruck.

Grünglasflasche mit Korken und UFO auf dem Label

Der Ardbeg Supernova 2019 Whisky wartet in heller Bronzefarbe in der Grünglasflasche auf seine Verkostung. Eine schwarze Kapsel legt sich über den Flaschenhals. Sie trägt schimmernde Aufdrucke, die im Licht reflektieren. Im geschwungenen Hals der Flasche sitzt ein Korken. Zwischen dem Flaschenhals und dem Label sitzt eine Prägung. Sie folgt den Verzierungen des ersten Buchstabens aus dem Markennamen.

Das Flaschenlabel des Ardbeg SN 2019 ist oberhalb in Schwarz gesetzt. Das Markenlogo sitzt in hellem Weiß auf dem Etikett. Darunter steht „Supernova“. Der Hintergrund bildet einen Nachthimmel samt Sternen ab, an dem ein UFO zu sehen ist. Die untere Klappe des UFOS ist geöffnet und zieht einen Menschen per Traktorstrahl ins Innere. Im unteren Bereich ist das Label des Ardbeg Supernova 2019 in dezentem Beige gestaltet. In schwarzen Buchstaben steht auf dem Etikett: „Islay Single Malt Scotch Whisky“. Recht sitzt ein rotes Siegel mit den Worten „Committee SN2019 Release“. Links davon beschreibt ein kurzer Text den Charakter die limitierte Abfüllung Ardbeg SN 2019. In Silber ist „Ardbeg Destillery Limited“ aufgedruckt. Laut Label beträgt der Alkoholgehalt 53,8 Volumenprozent. Die Flasche fasst 0,7 Liter.

Texte sind Eigentum von Whiskybuddy.de und urheberrechtlich geschützt. Die Bildrechte liegen bei Ardbeg Distillery. Speichern, Weitergeben, Verändern oder Bearbeiten ohne Erlaubnis des Rechteinhabers untersagt. Produktfotos und Beschreibungen können von denen der Partner-Shops abweichen.

Produkt Besonderheiten

Sorte

Malt Whisky

Herkunft

Schottland

Füllvolumen (Liter)

0,7

Alkoholgehalt (Vol. %)

54,3

Flaschenfarbe

Grünglas

Alter / Fassreife

Ohne Angabe

Verschluss

Korkverschluss

Offizielle Werbespots

Keine Videos vorhanden.

Unabhängige Meinungen aus Büchern & Magazinen

Sorry, leider keine unabhängigen Meinungen aus Büchern und Magazinen vorhanden.



Unabhängige Meinungen aus Videos


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Ardbeg Supernova 2019 Committee Release Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.