Ardbeg Kelpie Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l

150,00 

(214,29  / 1 L)inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Angebote →


Ardbeg Kelpie – Nach keltischen Wassergeistern benannte Limited Edition

Ardbeg Kelpie ist eine 2017 abgefüllte und limitierte Limited Edition. Benannt ist die Sonderabfüllung nach pferdeähnlichen Wassergeistern aus der keltischen Mythologie, die ihre Gestalt ändern sollen können. Seine Fassreife hat der Islay Single Malt Whisky in neuen Eichenfässern aus dem Süden Russlands verbracht. Abgefüllt ist der limitierte Whisky mit einer Trinkstärke von 46 Volumenprozent. Als nicht gefärbte und nicht gefilterte Sonderausgabe ist er ein beliebtes Sammler- und Spekulationsobjekt. Daher steigt der Preis seit Jahren stetig an und der Whisky ist zu einem immer höheren Preis zu kaufen.

Tasting Notes – So schmeckt der Ardbeg Kelpie

Den Aufschlag macht der limitierte Ardbeg Kelpie im Nosing mit deutlichen Aromen aus Rauch und Torf. Damit wird er dem typischen Charakter der Destillerie gerecht und weckt Assoziationen an einen qualmenden Holzkohlegrill. Grüne Noten aus Kräutern, Moos und Leinsamen dringen durch den Rauch in die Nase und wandeln sich zu einer angenehmen Süße. Erdige und salzige Noten bringen einen maritimen Islay-typischen Kontrast mit.

Das Tasting dominiert der Ardbeg Kelpie Single Malt Whisky mit stark rauchig und mit einem verrußten Charakter. Er schmeckt nach verbrannter Holzkohle und wandelt sich in massive grüne Töne. Gras, Chicorée und süßes Malz sind deutlich erkennbar. Würzige Noten bringen Eichenholzaromen und Meersalz mit rein. Im Hintergrund liegen dezente Töne aus Schokoladenpudding und bitterer Schokolade.

Der trockene Abgang ist geprägt von bitteren Aromen und verbranntem Eichenholz. Ruß bleibt beim Finish lange im Mund zurück. Frische Noten aus Menthol, ein Hauch spritziger Zitrone und Torf sind erkennbar.

Destillerie-typisches Label- und Flaschendesign

In Sachen Label- und Flaschendesign wagt der limitierte Ardbeg Kelpie Whisky wenig Überraschungen. Er ist abgefüllt in eine für die Destillerie typische Grünglasflasche. Auf dem Flaschenhals sitzt eine schwarze Kapsel mit schimmernden Verzierungen. Im Hals sitzt ein Korkverschluss. Unter dem geschwungenen Hals der Flasche ist eine Prägung aufgebracht.

Das Label der Flasche ist in Gold, Weiß und Schwarz gesetzt. An den Rändern verlaufen goldene Knotenmuster. Oben steht in Gold „Ardbeg“ und darunter in Weiß „Kelpie“. Laut Label ist die Abfüllung ein „Islay Single Malt Scotch Whisky“, der nicht kühl gefiltert ist.

Ein kleines Label sitzt am Flaschenboden. Es ist rechteckig und schwarz. Ein kurzer Text beschreibt in Weiß den Charakter und den Geschmack der Ardbeg Kelpie Limited Edition. In Weiß ist ein Aufdruck gesetzt: „Ardbeg Destillery Limited“. Abgefüllt ist der Whisky in Schottland mit einem Alkoholgehalt von 46 Volumenprozent. Die Flasche fasst 0,7 Liter.

Produkt Besonderheiten

Herkunft

Schottland

Verschluss

Korkverschluss

Alter / Fassreife

Ohne Angabe

Füllvolumen (Liter)

0,7

Sorte

Malt Whisky

Alkoholgehalt (Vol. %)

46

Flaschenfarbe

Grünglas

Offizielle Werbespots

Unabhängige Meinungen aus Büchern & Magazinen

Sorry, leider keine unabhängigen Meinungen aus Büchern und Magazinen vorhanden.



Unabhängige Meinungen aus Videos



Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Ardbeg Kelpie Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.