Ab demnächst zu kaufen: Ardbeg 25 Years Old Islay Single Malt Scotch Whisky

Ardbeg 25 Years Old ab sofort zu kaufen

Ardbeg hat mit dem 25 Years Old eine neue Abfüllung auf den Markt gebracht. Er ist ab sofort zu kaufen und der bislang älteste Whisky der Core Range der schottischen Brennerei.

In einer E-Mail an seine Committee Mitglieder hat Ardbeg mit dem Ardbeg 25 Years Old vor Kurzem den Launch seiner neuesten Abfüllung verkündet. Nun ist es soweit und den 25 Jahre alten Ardbeg gibt es online zu kaufen. Über die Anzahl der Flaschen ist nichts bekannt. Sicher ist jedoch: der 25 Jahre alte Ardbeg dürfte eine der mitunter heiß begehrtesten Abfüllungen sein.

“Geheime Fässer” und die “rarsten Whisky-Vorräte” für 25 Jahre alten Ardbeg

Das letzte Vierteljahrhundert war für die Islay-Destillerie bislang sehr ereignisreich, so die E-Mail. Ein Ardbeg Whisky hat es ins Weltall geschafft, was Ardbeg wiederum mit dem Ardbeg Galileo gefeiert hat. Außerdem sei man in den tiefsten Meeresstrudel getaucht und habe nebenbei das beste Komitee der Welt gegründet. Während dieses erfolgreichen und ereignisreichen Vierteljahrhunderts hätten sich einige geheime Fässer mit den rarsten Whisky-Vorräten von Ardbeg still und heimlich in den hintersten Winkel verzogen. Nun habe man diese Fässer für eine neue Abfüllung hervorgezogen und freue sich, den Ardbeg 25 Years Old anbieten zu können.

Ardbeg 25 Years Old stammt aus für die Destillerie schwerer Zeit

Der Ardbeg 25 Years Old stammt aus einer für die Destillerie dunklen Zeit in der nur ein kleines Rinnsal an New Make aus den Brennblasen rann. Und tatsächlich: geht man in der Zeit 25 Jahre zurück, ist der neue Ardbeg kurz vor der Schließung der Destillerie entstanden. Erst 1997 wurde Ardbeg wieder zu neuem Leben erweckt.

Der 25-jährige Whisky stammt aus einer für die Destillerie dunklen Zeit.
Der 25-jährige Whisky stammt aus einer für die Destillerie dunklen Zeit.

Trotz seines hohen Alters bzw. gerade deswegen vereint der Ardbeg 25 Years Old alle für die Destillerie typischen charakteristischen und rauchigen Eigenschaften – Ardbeg selbst spricht von einer noch eleganteren, ultimativen, gar mäjestätischen Abfüllung. Einen passenden Auftritt legt er jedenfalls hin dank der schwarzen Ausführung und den Akzenten in Silber. Abgefüllt wird er mit 46 Volumenprozent. Es ist höchstwahrscheinlich, dass der 25 Jahre alte Ardbeg auch auf dem Sekundärmarkt ein heiß gehandelter Whisky sein wird.

Was ist dein Lieblings-Whisky von Ardbeg?

Welchen Whisky trinkst du von Ardbeg am liebsten? Und weshalb? Schreib es uns in die Kommentare – wir freuen uns über eine angeregte Diskussion. Bei uns findest du jedenfalls einige Whiskys der Destillerie. Dank unseres Preisvergleich-Systems kaufst du sie zudem zu fairen Preisen.

Foto: Ardbeg / Moët Hennessy


Kommentare

    1. Hallo Kai,

      meines Wissens nach wird er irgendwann Mitte nächsten Jahres veröffentlicht. Reservieren wirst du ihn wahrscheinlich nicht können, es sei denn, du findest einen Shop, der das mitmacht.

      Viele Grüße!

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.