Ardbeg Hypernova Committee Release Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l

255,00 

(364,29  / 1 L)inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Angebote →


Ardbeg Hypernova – Limited Edition Whisky für das Committee Release

Der Ardbeg Hypernova ist ein Limited Edition Whisky. Die Brennerei hat ihn 2022 für ihr Committee veröffentlicht. Er ist inspiriert von Sternenexplosionen und mit 170ppm der bislang rauchigste abgefüllte Whisky von Ardbeg. Abgefüllt hat man den limitierten Whisky bei einem kräftigen Alkoholgehalt von 51,0 Volumenprozent. Er kommt ohne Farbstoff und ohne Kühlfiltrierung aus. Das Resultat ist ein typischer Sammler-Whisky, dessen Preis auf dem Sekundärmarkt mit der Zeit sicher steigen wird.

Tasting Notes – So schmeckt der Ardbeg Hypernova Committee Release

Im Nosing präsentiert sich der Ardbeg Hypernova mit kräftigem Aroma. Er duftet intensiv nach Rauch und Teer. Meersalz und ätherische Fruchtnoten dringen durch. Johannisbeeren und Pfefferminze sind präsent. Dahinter liegen Lavendel und schokoladige Eindrücke. Im Tasting legt sich der Ardbeg Hypernova Committee Release mit pfeffrigen Aromen auf die Zunge. Er schmeckt nach süßer Schokolade und nach kühler Minze. Torfrauch ist deutlich präsent. Mandeln und Anis dringen durch. Gewürznelken leiten den Abgang ein. Das Finish ist langanhaltend. Die Limited Edition verabschiedet sich mit Noten aus geröstetem Kaffee und Heidekraut.

Limited Edition kommt mit Ardbeg-typischem Labeldesign und grüner Flasche

Beim Kauf kommt der Ardbeg Hypernova Committee Release in der Ardbeg-typischen und geschwungenen Grünglasflasche daher. Auf dem Flaschenhals sitzt eine schwarze Kapsel mit einem silbernen Ardbeg Logo. Im Hals der Whiskyflasche sitzt ein Korkverschluss. Unter dem Flaschenhals sitzt eine Prägung der Brennerei.

Das Flaschenlabel ist von den Farben Silber, Weiß und Schwarz dominiert. Oben steht mit „Ardbeg Hypernova“ der Name des Committee Release. Darunter ist ein Astronaut aufgedruckt, der aus einer Supernova herauszufallen scheint. Laut Etikett ist der Whisky ein Islay Single Malt Scotch Whisky. Er wurde laut Angabe 2022 veröffentlicht und kommt mit 51,0 Volumenprozent daher. Die Flasche fasst 0,7 Liter.

 

Texte sind Eigentum von Whiskybuddy.de und urheberrechtlich geschützt. Die Bildrechte liegen bei Ardbeg Distillery. Speichern, Weitergeben, Verändern oder Bearbeiten ohne Erlaubnis des Rechteinhabers untersagt. Produktfotos und Beschreibungen können von denen der Partner-Shops abweichen.

Produkt Besonderheiten

Flaschenfarbe

Grünglas

Alter / Fassreife

Ohne Angabe

Herkunft

Schottland

Alkoholgehalt (Vol. %)

51

Füllvolumen (Liter)

0,7

Offizielle Werbespots

Keine Videos vorhanden.

Unabhängige Meinungen aus Büchern & Magazinen

Der Ardbeg Hypernova ist ein Limited Edition Whisky. Die Brennerei hat ihn 2022 für ihr Committee veröffentlicht. Er ist inspiriert von Sternenexplosionen und mit 170ppm der bislang rauchigste abgefüllte Whisky von Ardbeg. Abgefüllt hat man den limitierten Whisky bei einem kräftigen Alkoholgehalt von 51,0 Volumenprozent. Er kommt ohne Farbstoff und ohne Kühlfiltrierung aus. Das Resultat ist ein typischer Sammler-Whisky, dessen Preis auf dem Sekundärmarkt mit der Zeit sicher steigen wird.



Unabhängige Meinungen aus Videos

Sorry, leider keine Einträge zu Videos mit unabhängigen Meinungen vorhanden.

Preisvergleich: Hier günstig kaufen

* Inkl. MwSt., zzgl. Versand. Preis kann abweichen, Affiliate-Links.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Ardbeg Hypernova Committee Release Islay Single Malt Scotch Whisky 0,7l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.